Zurück Menü

Blinde,
weinende
Justitia
  
Albtraum: Gerichtliches Betreuungsverfahren und die Folgen.  Deutschlands erfolgreichste Mobbingmethode mit Staatshilfe.
Gesetzesänderungen sind hier dringend notwendig
!
Ab 10.01.2012 online: www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de
Wie aus einer Mücke ein Elefant wurde ! - Mit Kanonen auf Spatzen schießen! (AG Lörrach)
Wie Nachbarin-X, Polizei, Landratsamt, Amtsgericht u.a. mich in den Tod treiben dürfen!


Zeuge mit Falschaussage

Veröffentlicht am 26.01.2018


Abschrift am 8.01.2018 von G. Moser vom Foto

AS 31

Zeugen-Vorname und Nachname, Adresse

Herrn
B............ L...............
Polizeirevier Weil am Rhein
Baslerstr. 7
79576 Weil am Rhein

 

Datum:
28.11.2017

Telefon:
07621/............
______________________________________________________________
Sehr geehrter Herr L.,

Mein Name ist .........(Vor- und Zuname) und ich war am 22.11.2017, Zeuge des Falles der Frau Nachbarin-X und Frau Moser.

Am Mittwoch vor der Arbeit habe ich diesen Satz von Seiten Frau Mosers kurz mitbekommen.

Was ich genau gehört habe ist: "Jeden Morgen wache ich auf und habe einen Schock, du elendiges Lügenluder".

 

Kommentar:
Falschaussage.
Meine Aussage war: "Wann geben Sie endlich Ihre Falschaussagen zu. Jeden Morgen wache ich auf und habe einen Schock."

Die Schilderungen auf dieser Homepage belegen den Grund für diese Aussage.
Es handelt sich um einen Satzbau aus der Psychologie:

1. Teil: Was soll die Angesprochene tun.
2. Teil: Warum soll sie es tun.

Eine pure Beleidigung macht keinen Sinn.

 

Dies habe ich auch schon Herrn und Frau Nachbarn-X schriftlich mitgegeben, als die beiden persönlich bei Ihnen die Anzeige aufgegeben haben.

Ich hoffe ich konnte Ihnen helfen und bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Zeugenvorname und -nachname.

 

Kommentar:

Hier ist ein Polizeioberkommissar dem "Charme" von Nachbarin-X erlegen.
Daher scheint er hier den Zeugen zu einer leichtfertigen (Falsch)Aussage ermuntert zu haben. Bei ihrer neuen Anzeige ist aber nichts Charmantes zu erkennen.


Polizeikontrolle - Ladykracher

Mit Alkohol am Steuer erwischt? Da muss man eben kreativ werden.
Am 30.12.2017 veröffentlicht von MySpassde


Leider verdeutlicht diese gesamte Homepage, dass die Polizei mehr- bzw. vielfach Rechte zu meinen Gunsten verweigert hat und damit Nachbarin-X einseitig seit 2009 begünstigt. Daher ist dieses Humor-Video völlig berechtigt.
 
 

Geändert am:   03.05.2018

Impressum

Startseite:  www.gerichtlichesbetreuungsverfahren.de